bordeaux

Sortieren:

Pro Seite:
15

Pro Seite:
15

 

Bordeaux Lederreste für romantische Momente

 

Wie der berühmte Wein aus Frankreich, so royal und luxuriös wirkt die Farbe Bordeaux. In Kombination mit Leder kommen rasch besonders stimmungsvolle Momente auf. Bordeaux implantiert im Nu ein besonderes Flair in jede Wohnlandschaft. Modernität und Luxus paaren sich in einem gelungenem Mix aus Lederresten und der Farbe Bordeaux. Somit ist diese gedeckte dunkelrote Farbe ein Trendsetter bei der Planung stilvoller Einrichtungen, sowohl im Wohnbereich als auch im Bereich der Objektplanung, zum Beispiel in öffentlichen Gebäuden. Polster, die mit bordeauxfarbenen Ledern überzogen sind, wirken zu einem hellen, vielleicht beigen oder cremefarbenen Hintergrund besonders kontrastintensiv, geben die nötige Blicktiefe und verschönern den Raum.

 

Lederstücken und Lederreste in Bordeaux auf Lederhandel.com

 

Die Lederreste auf Lederhandel.com stammen komplett aus deutscher Möbelproduktion. Es handelt sich um Rindsleder höchster Qualitätsstufe. Alle Lederstücke sind mindestens handgroß. Bordeauxfarbene Lederreste sind zum Kilopreis von 6,99 Euro erhältlich. Sie eignen sich bestens für Reparaturen an Polstern, Sitzbänken, Hockern, Stühlen oder als Bezugsmaterial für Fahrradsättel oder Motorradsitzbänke. Bei der Pflege gelten die gleichen Richtlinien wie für Rindleder allgemein. Gerade als Sitzbezug eignen sich Lederreste aus Polstereien sehr gut, da sie biologisch unbedenklich gegerbt und gefärbt wurden. Die Bordeaux Lederreste auf Lederhandel.com entsprechen komplett der Güterichtlinie der deutschen Möbelindustrie.

 

Biologisch unbedenklich

 

Azo-Farbstoffe stehen seit längerem in Verdacht, krebserregend zu sein. Vor allem eignen sich daher alle mit diesen Farben versehenen Textilien und Lederarten denkbar schlecht für Sitze, Polster oder Bezüge. Auch für die Verwendung in der Bekleidungsindustrie sind sie ungeeignet. Bei den im Shop von Lederhandel.com angebotenen Lederhäuten und Lederresten wurde auf Azo Farben verzichtet sowie auf die Verwendung von Fettstoffen mit Organachlorverbindungen. Alle Lederreste sind frei von PCB,PCP, FCKW, Formaldehyd und Chrome VI. Somit wurde die Schadstoffrichtlinie der EU + DGM schon bei Produktion voll eingehalten. Lederfreunde, die sich aus Lederresten und Lederhäuten von Lederhandel.com neue Bezüge für Autopolster oder Möbel fertigen lassen wollen, liegen mit dem Kauf der Leder hier 100 prozentig richtig! Eine große Vielfalt, kombiniert mit den besten Eigenschaften, begeistert auch alle Lederfreunde, die sich mit dem Gedanken tragen, aus hochwertigen Bordeaux Lederresten stylische Accessoires zu fertigen.

 

Das individuelle Arbeitszimmer mit Akzenten in Bordeaux

 

Bordeaux Lederreste sind wahre Alleskönner. Ob als Übermaterial für ein Kissen oder für eine Fußrolle, sie sind einfach unersetzlich. Die Farbe macht´s zudem, denn gerade in Verbindung mit hellen, großen Räumen wirken Möbel aus Leder in der Farbe Bordeaux besonders edel. Wem fertige Beistellmöbel, wie zum Beispiel ein Hocker oder eine Fußbank zu teuer sind, der kann sich jetzt mit etwas Einfallsreichtum aus Bordeaux Lederresten von Lederhandel.com für wenig Geld selber welche fertigen. Ein passender Korpus ist schnell gefunden, neuer Renner sind zum Beispiel ausgediente Autoreifen, die mit allen möglichen Überzügen bedacht werden, so auch mit farbigen Lederresten. Warum nicht eine Viererkombination aus zwei Besucherstühlen, einem Hocker und einer Bank – alles aus Lederstücken in Bordeaux überzogen? Auch Wand- oder Fußteppiche aus Lederresten sind wieder mehr und mehr im Kommen und begeistern Jung und Alt. Jedenfalls passen bordeauxfarbenen Accessoires perfekt zu hellem Ambiente, ob nun im Arbeits- oder Erholbereich einer Wohnung.

 

Lederarmbänder aus Lederresten selber gestalten

 

Ob im gewerblichen oder privaten Bereich, Lederreste eigen sich auch hervorragend für die Herstellung von Armbändern, Lederstulpen für Arm und Bein oder Ketten. Ein richtiger Zuschnitt lässt sich leicht fertigen. Sobald die passende Verschlussvorrichtung, gerade bei den Armbändern gefunden ist, kann der Armschmuck auch noch mit weiteren Details aufgewertet werden. So eigen sich, speziell für bordeauxfarbene Lederarmbänder, sehr gut helle Verzierungen, ob nun in Form von eingearbeiteten oder aufgeklebten Nähten oder hellen Perlen und Steinen. Auch sehr beliebt sind Muschelarmbänder im Surferstil.

 

Im gut aufgestellten Shop von Lederhandel.com finden kreative Köpfe alles, was das Herz begehrt. Es sind Lederreste in vielen gängigen Modefarben dort erhältlich.